ACCESS BESTEHT DIE TESTS GLÄNZEND

ACCESS BESTEHT DIE TESTS GLÄNZEND

Die Ergebnisse der Aufpralltests nach ISO 14120
 
Access hat die Aufpralltests der Sicherheitseinrichtungen für Maschinen gemäß ISO 14120 im Labor „Safety“ Istituto Giordano durchgeführt. Wir hatten Spaß dabei, sie unter den denkbar ungünstigen Bedingungen Schlägen auszusetzen; wir haben die Gewichte beschleunigt und erhöht, um die Obergrenze der mechanischen Festigkeit unserer trennenden Schutzeinrichtungen zu finden, und haben dabei dem Laborleiter einen gehörigen Schrecken in Hinblick auf die möglichen Folgen für seine Gebäudemauern eingejagt.
 
Bei diesen Tests haben wir den  Weltrekord der Schlagfestigkeit mit 2100 J aufgestellt, was 90 kg entspricht, die mit 100 km/h gegen eine Platte geworfen werden, die im Befestigungssystem Meta 60 eingerahmt und mit dem Schrauben-Kit 14120 verschraubt wurde.
Die Tests Nr. 342823 und Nr. 342824 wurden mit einem Aufprall von außen nach innen entsprechend der 115 Joule-Regel (Kraft, die von einem Korpus von 90 kg ausgeht, der mit 1,6 m/s aufprallt) durchgeführt.
Die Tests Nr. 342827 und Nr. 342825 wurden mit einem starren Gewicht durchgeführt, um den Aufprall von innen nach außen in einer Gefahrensituation zu simulieren, bei der es potentiell zum Herausschleudern kleiner Projektile aus der Maschine kommt; Ziel hierbei war die Bewertung des Widerstands unserer trennenden Standard-Schutzeinrichtungen.
 
Die Einzelheiten der durchgeführten Tests:
 
Prüfbericht Nr. 342824 Zertifikat anzeigen
Schutzzaun Integra H. 2020 mit Pfosten mit Querschnitt 40x40 mm 4 Quick-to-clip Festigkeit 115 J


 
Diese Prüfung wurde mit einem weichen Korpus mit einem Durchmesser von 350 mm und einer Masse von 90 kg gemäß den Anforderungen von Abschnitt C.2.5.1 „Resistance of guards against impact from outside the hazard zone“ der Norm UNI EN ISO 14120 durchgeführt (Interne Identifizierungsnummer des Geräts: EDI062), zu dem ein durch Istituto Giordano S.p.A. ausgestellter Kalibrierungsbericht vorgelegt wurde.
 
 
Prüfbericht Nr. 342823 Zertifikat anzeigen
Schutzwände Linie Quadra T20 mit Befestigungssystem Meta® Querschnitt 40x40 mm H. 2520 Festigkeit 115 J

 
Diese Prüfung wurde mit einem weichen Korpus mit einem Durchmesser von 350 mm und einer Masse von 90 kg gemäß den Anforderungen von Abschnitt C.2.5.1 „Resistance of guards against impact from outside the hazard zone“ der Norm UNI EN ISO 14120 durchgeführt (Interne Identifizierungsnummer des Geräts: EDI062), zu dem ein durch Istituto Giordano S.p.A. ausgestellter Kalibrierungsbericht vorgelegt wurde.
 
 
Prüfbericht Nr. 342825 Zertifikat anzeigen
Schutzwände Linie Quadra T20 mit Befestigungssystem Meta® Querschnitt 40x40 mm H. 2020 Festigkeit 1000 J



 
Diese Prüfung wurde mit einem weichen Korpus mit einem Durchmesser von 350 mm und einer Masse von 90 kg gemäß den Anforderungen von Abschnitt C.2.5.1 „Resistance of guards against impact from outside the hazard zone“ der Norm UNI EN ISO 14120 durchgeführt (Interne Identifizierungsnummer des Geräts: EDI062), zu dem ein durch Istituto Giordano S.p.A. ausgestellter Kalibrierungsbericht vorgelegt wurde.
 
 
Prüfbericht Nr. 342827 Zertifikat anzeigen
Schutzzaun Integra H. 2020 mit Pfosten mit Querschnitt 60x60 mm 4 Quick-to-clip Festigkeit 1200 J

 
Diese Prüfung wurde mit einem harten Korpus mit einem Durchmesser von 250 mm und einer Masse von 90 kg gemäß den Anforderungen von Abschnitt C.2.5.2 „Resistance of guards against impacts from inside the hazard zone - Hard body“ der Norm UNI EN ISO 14120 durchgeführt (Interne Identifizierungsnummer des Geräts: EDI060), zu dem ein durch Istituto Giordano S.p.A. ausgestellter Kalibrierungsbericht vorgelegt wurde.
 
 
Prüfbericht Nr. 342826 Zertifikat anzeigen
Schutzwände Heavy Duty T30 H. 2020 Befestigungssystem® Querschnitt 60x60 mm und Schrauben-Kit 14120 Festigkeit 2100 J 

 
Diese Prüfung wurde mit einem harten Korpus mit einem Durchmesser von 250 mm und einer Masse von 90 kg sowie einer Geschwindigkeit von 29,2 Metern pro Sekunde (etwa 105 km/h) gemäß den Anforderungen von Abschnitt C.2.5.2 „Resistance of guards against impacts from inside the hazard zone - Hard body“ der Norm UNI EN ISO 14120 durchgeführt (Interne Identifizierungsnummer des Geräts: EDI060), zu dem ein durch Istituto Giordano S.p.A. ausgestellter Kalibrierungsbericht vorgelegt wurde.
 
Access ist weltweit das einzige Unternehmen für trennende Schutzeinrichtungen mit einem nach ISO 3834 zertifizierten Schweißverfahren ,  das die Kontinuität der mechanischen Festigkeitswerte dauerhaft garantiert. 
 

Wollen Sie eine Beratung?
Kontaktiere uns SOFORT online Kostenlos


Access s.r.l.

GESCHÄFTSSITZ
Via Provinciale 56, n. 56
23878 Verderio (LC)

ERZEUGUNG
via San Francesco d'Assisi, n. 16
23899 Robbiate (Lc)

Kontaktieren Sie Uns

Tel. +39 039 9515951
Fax +39 039 513257

MwSt 05718410961
info@accessafe.eu
Cookie policy | Privacy policy

Anmeldung für Newsletter

Reservierter Bereich


ANMELDEN | PASSWORD MERKEN